Was ist der Nutzen von dieser Software?

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung des Browser-Maulkorbs

Moderator: almisoft

Antworten
Gast

Was ist der Nutzen von dieser Software?

Beitrag von Gast » 15.09.2010, 01:02

Tach,
Ähmm ich wollte nur mal höflich frage wo zu diese software gut ist? Dieht die lediglich um die Browserkennung zu ändern/verschleiern?

Wenn ja, wozu soll das gut sein?
Spontan würde ich mal behaupten das einige tausend user aus DL die gleiche Browserversion + Kennung haben!
Für FF gibts ein addon damit kann man sich auch als iPhone ausgeben :-)

Und was soll jetzt daran anonym sein?
Is mir doch wurscht ob eine webseite erkennt das der besucher FF 3.xxxx installiert hat!

Das ist doch keine anonymität! Die gibts garnicht!
Erst wenn es möglich ist aus DL per T-Online ins internet zu gehen und auf einer Webseite sich als IP-Block aus Usbekistan auszugeben - das würde viele p2p-Freaks interessieren :-)

Übrigens ich bin hier hergeraten weil ein besucher sich diese software von euch installiert hat.
Aber irgenwie klappt das bei dem Besucher nicht so recht, Guckst du:
Agent:Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.6) Gecko/20100625 Firefox/3.6.9 (de) Anonymisiert durch AlMiSoft Browser-Maulkorb 69647046|Lang:de-de

...jetzt weiß ich immer noch das er WinXP hat, Firefox/3.6.9 ....und anscheinend eurer Software blind vertraut! :-)

Benutzeravatar
AMG
Beiträge: 25
Registriert: 10.11.2009, 11:38

Re: Was ist der Nutzen von dieser Software?

Beitrag von AMG » 15.09.2010, 10:56

Wie heißt die iPhone Erweiterung finde ich Interesant ??? 8) 8) 8)
Und für Anonymität sorgt bei mir CyberGhost VPN !!! :D :D :D
Gruß GEORG

Mein Computer !!! ---> http://www.sysprofile.de/id21540
Meine Firefox Add-ons ---> https://addons.mozilla.org/de/firefox/c ... g?show=100

Gast

Re: Was ist der Nutzen von dieser Software?

Beitrag von Gast » 16.09.2010, 11:22

Hallo AMG,

Hmm passt jetzt nicht ganz hier her, ausserdem schädigt das eventuell das Geschäft vom Entwickler hier
### ...wenn das so ist, dann kann der Eintrag ruhig gelöscht werden...###

Also die FF erweiterung gibt es hier: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/59/
...oder einfach nach "User Agent Switcher" suchen.
Damit kannst du dich erstmal als einige Browser oder Suchmaschinen ausgeben :-) Es gibt nochmal eine XML-Erweiterung, dort sind dann über 100 von den Agents drin...lauter Zeugs wo ich garnicht kenne :-)


Anonymität:
Also sowas gibt es nicht, das ist technisch nicht möglich!
Jeder Server muß wissen von wem eine Anfrage kommt...er muß ja schließlich diesem Server sein Response zurückschicken können.

Es ist bestenfalls möglich über dubiose Server sich zu verbinden (ich glaube die Software TOR macht sowas)
...ABER sei dir sicher: Wenn du dann mit kindernacktbilder oder musik und filme runterlädst....haben die dich auf jedenfall
ganz schnell im Würgegriff!

Jeder Serverbetreiber ist gesetzlich verpflichtet seine trafficdaten mindestens 6 Monate (in DL) zu speichern...gerade für solche
verbotene sachen.

Es gibt noch andere Ammenmärchen, da heißt es man kann OHNE IP im internet unterwegs sein!
Das ist auch nicht möglich....man kann ja auch kein Brief verschicken, ohne Absender und Empfänger draufzuschreiben:-)

so denn....viel Spass an alle hier.
PS: Meine Frage steht jetzt immer noch offen:
"Was für einen Sinn macht es, sich z.B. als anderen Agent auszugeben oder garnichts zu senden" ?

Das fälscht bestenfalls webseiten-statistiken, aber anonym ist dadurch niemand....und wie gesagt, jedem webseitenbetreiber
ist es schnurz ob ein besucher jetzt ein FF3 oder Chrome, Opera, Safari oder IE6-8 installiert hat!

Benutzeravatar
AMG
Beiträge: 25
Registriert: 10.11.2009, 11:38

Re: Was ist der Nutzen von dieser Software?

Beitrag von AMG » 16.09.2010, 17:02

DANKE für die INFOS :!: :!: :!:
Gruß GEORG

Mein Computer !!! ---> http://www.sysprofile.de/id21540
Meine Firefox Add-ons ---> https://addons.mozilla.org/de/firefox/c ... g?show=100

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4759
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was ist der Nutzen von dieser Software?

Beitrag von almisoft » 02.10.2010, 00:07

Hallo Gast,

vielen Dank für deinen Beitrag. Hier nun eine umfassende Darstellung, wie die Problematik ist und wie der Browser-Maulkorb die Browserkennung anonymisiert:

Die Browserkennung

Webseiten erkennen einen seit kurzem nicht nur an Cookies sondern auch an der Browserkennung wieder.
Die eigentliche Browserkennung setzt sich u.a. aus Browser-Version und Betriebssystem-Version zusammen. Daneben wird aber auch die Liste aller installierter Browser-PlugIns und -Schriften mit an die Webseite übermittelt. Die Summe aller Informationen ist bei 99% aller Browsern unterschiedlich.
Oder anders gesagt: Es gibt kaum zwei Browser, die exakt dieselbe Version plus exakt dieselben Schriftarten plus exakt dieselben PlugIns in derselben Version installiert haben.

Das Problem

Das nutzen Webseiten-Betreiber aus und erkennen einen anhand dieser Daten wieder. Sie erzeugen aus den Daten einen digitalen Fingerabdruck.
Siehe auch http://www.zdnet.de/sicherheits_analyse ... 6710-1.htm

Die Lösung

Der Browser-Maulkorb ändert nun laufend die Browserkennung, fügt "Anonymisiert durch AlMiSoft Browser-Maulkorb" und einen Zeitstempel hinzu. So ändern sich der Fingerabdruck und wird für den Webseitenbetreiber nutzlos. Er erkennt einen nicht wieder.

Hinweis zum erwähnten "User Agent Switcher"

Klar, diese Firefox-Erweiterung kann man auch dazu benutzen. Dann müsste man aber selbst dran denken, bei jedem Starten des Browsers über diese Erweiterung den User Agenten (=Browserkennung) zu verändern. Der Browser-Maulkorb macht dies automatisch.
Es ist auch problematisch, wenn sich der Firefox über diese Erweiterung als z.B. Google Chrome ausgibt. Dann funktionieren manchen Webseiten nicht mehr.
Der Browser-Maulkorb tut dies nicht, der Firefox wird immer noch als Firefox erkannt, so dass alle Webseiten korrekt dargestellt werden.
Es ist auch wenig sinnvoll, die Browserkennung ganz zu löschen. Die meisten Webseiten müssen wissen, mit welchem Browser sie betrachtet werden.

Thema Anonymisierung

Die Internet-Adresse (IP-Adresse) wird vom Browser-Maulkorb weder gelöscht, verändert noch verschleiert. Es geht beim Browser-Maulkorb um die Browser-Kennung. Diese wird ständig verändert, so dass einen Internetseiten nicht wiedererkennen.
Programme wie TOR leiten die Webseiten über einen Zwischenserver (Proxy), so dass dem Webseitenbetreiber die eigentliche IP-Adresse verborgen bleibt. Der Webseitenbetreiber sieht stets die von TOR. TOR kann aber damit nicht verhindern, dass man dennoch wiedererkannt wird, denn die Browserkennung wird durch den Proxy nicht geändert! Zudem wird das Surfen über den TOR-Proxy zuweilen unerträglich langsam, weil tausende gleichzeitig darüber ihre Webseiten aufrufen.


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 02.10.2010, 00:07.

Antworten