[Geklärt] "Wiederherstellungsp. löschen" funktioniert nicht

Forum zum Test der Beta-Version 6.0.5.0

Moderator: almisoft

Antworten
Ebs
Beiträge: 55
Registriert: 25.09.2010, 11:37

[Geklärt] "Wiederherstellungsp. löschen" funktioniert nicht

Beitrag von Ebs » 04.03.2014, 14:58

Hallo,

habe Obiges gerade bei mir festgestellt.
Obwohl in der Sytemwiederherstellung viele W-Punkte vorhanden sind erscheint folgende angehängte Mitteilung.
Es werden auch keine W-Punkte aufgelistet.
Der Fehler tritt immer wieder auf. Neustart des Programms oder Systems hilft nicht.

Beste Grüße
Ebs
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (68 KiB) 8990 mal betrachtet
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (85.46 KiB) 8993 mal betrachtet

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4705
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: "Wiederherstellungspunkte löschen" funktioniert nicht

Beitrag von almisoft » 04.03.2014, 16:34

Hmm, es könnte mit der Benutzerkontensteuerung (BKS) zusammenhängen.
Wenn du auf "Extra"-Wiederherstellungspunkte löschen" klickst, erscheint bei Windows Vista/7/8 immer dieser Sicherheitshinweis, siehe Foto.
Erscheint die BKS bei dir? Oder hast du ggf. die BKS im Windows ganz abgeschaltet?
Dateianhänge
Clipboard01.png
Clipboard01.png (24.33 KiB) 8986 mal betrachtet

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4705
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: "Wiederherstellungspunkte löschen" funktioniert nicht

Beitrag von almisoft » 04.03.2014, 16:48

Nachtrag: Ich habe dir mal ein Testprogramm angehängt.
Entpacke die zip-Datei bitte und starte die enthaltene SystemRestore.exe.
Mit "Auflisten" zeigt er dir die Wiederherstellungspunkte (WP) an.
Du kannst dort auch WP löschen, du musst dir nur die SequenceNumber aus der Liste heraussuchen.
Starte die SystemRestore.exe mal normal und dann auch mit Admin-Rechten.
Wenn dir alle WPs angezeigt werden, schicke mir mal die Liste zu.
Dateianhänge
SystemRestore.zip
(214.42 KiB) 400-mal heruntergeladen

Ebs
Beiträge: 55
Registriert: 25.09.2010, 11:37

Re: "Wiederherstellungspunkte löschen" funktioniert nicht

Beitrag von Ebs » 04.03.2014, 18:23

Hallo,

Der Sicherheitshinweis bei TE erfolgt nicht, bei anderen Programmen jedoch.
Egal, wie ich die BKS einstelle, es ändert sich nichts. Admin- Rechte habe ich.
Beim Testprogramm erscheint bei "Auflisten" folgendes:
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (36.03 KiB) 8979 mal betrachtet

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4705
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: "Wiederherstellungspunkte löschen" funktioniert nicht

Beitrag von almisoft » 04.03.2014, 18:35

Klicke mal auf die SystemRestore.exe mit der rechten Maustaste und wähle "Als Admin ausführen".
Dasselbe kannst du auch mit TraXEx machen. Beende es aber zuvor per rechter Maustaste auf das Tatzen-Symbol neben der Uhrzeit.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4705
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: "Wiederherstellungspunkte löschen" funktioniert nicht

Beitrag von almisoft » 04.03.2014, 18:38

Ansonsten schaue mal nach, ob bei dir im Ordner C:\Programme\TraXEx die Datei "PrivilegedLib.dll" vorhanden ist.
Diese Datei bewirkt das Aufpoppen der BKS. Ggf. verhindert ein Virenscanner ein Zugriff darauf?!
Wenn sie nicht vorhanden ist, installiere TraXEx 6.0 noch einmal neu.

Ebs
Beiträge: 55
Registriert: 25.09.2010, 11:37

Re: "Wiederherstellungspunkte löschen" funktioniert nicht

Beitrag von Ebs » 05.03.2014, 09:34

Hallo,

nach wie vor werden kein WP von TraXEx gefunden.

- System Restore als Admin (Rechtsklick) ausführen funktioniert. Da werden WP jetzt aufgelistet, aber auch nur wenige, 6 von 44 WP (siehe Anhang).
- Gleiches Verfahren bei TraXEx bringt wieder nur die Meldung: Keine WP gefunden.
- Privilegl.ib.dll ist vorhanden.

Was mache ich nur falsch, bzw. was ist evtl. falsch eingestellt ?

Beste Grüße
Ebs
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (58.08 KiB) 8971 mal betrachtet

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4705
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: "Wiederherstellungspunkte löschen" funktioniert nicht

Beitrag von almisoft » 05.03.2014, 13:24

Wie wir ja beide am Telefon heruasgefunden haben, lag es an der fehlenden Einstellung
"Spuren löschen, die durch die Benutzerkontensteuerung geschützt werden"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste