Test der Browserkennung-Anonymisierung

Ihr Internet-Browser überträgt folgende Browserkennung (User-Agent) ins Internet:

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)



Betriebssystemunbekannt nicht unterstützt
Internet-BrowserCCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/) nicht unterstützt
Browserkennungsiehe oben nicht anonymisiert

Bitte beachten Sie, dass als Betriebssystem nur Microsoft Windows unterstützt wird.

Derzeit werden nur die Internet-Browser Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera (ab Version 15), Browser der Telekom, T-Online und AOL unterstützt. Nur bei diesen Browsern kann die Browserkennung verändert und somit anonymisiert werden.
Bei den Internet-Browsern Apple Safari und Opera (vor Version 15) können lediglich die Cookies gelöscht werden.