Rückwärtssuche formatieren

Forum zum Test der Beta-Version

Moderator: almisoft

Antworten
Benutzeravatar
almiandy
Beiträge: 730
Registriert: 12.10.2012, 18:17
Wohnort: W1berg

Rückwärtssuche formatieren

Beitrag von almiandy » 19.10.2017, 15:44

In der Beschreibung zur aktuellsten Beta steht: Rückwärtssuche: Die Ausgabe des Namens kann nun formatiert werden, um z.B. Namen und Anschrift in der Anrufliste darzustellen.

Ich habe gesucht, aber keine Möglichkeit zum Einstellen gefunden. Wie geht das?
BoxToGo:Pro 2.4.28
FRITZ!BOX:7490 06.90, 4 fritz!dect200, fritz!dvb-c, fritz!Rep
Tel:1MT-F, 1Dect
LAN:2PCs, MR400, TV, PS4 PLAN:1PC
WLAN:SGT A 7.0, SGT 3 4.0.4, SGT 10.1N 4.0.4, 2x SGS6 7.0, SGS4 4.4.2, SG S2+ 4.1.2
VDSL:100MB, sync 109,3/42MB

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4494
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rückwärtssuche formatieren

Beitrag von almisoft » 19.10.2017, 16:35

Hier dazu ein paar Erklärungen.

Neu seit 2.4.23 ist:

Beim Tag <url> kann man die Telefonnummer wie folgt übergeben:
%t Telefonnummer unverändert aus der Anrufliste, z.B. 0301234
%c Mit Ländecoder, z.B. +49301234
%a Mit Ortsvorwahl, z.B. 0301234
%l Ohne Ortsvorwahl, z.B. 1234

Beim Tag <searchpattern> kann man mehrere Daten aus der Seite zugleich heraussuchen, z.B. neben dem Namen noch den Ort

Neu ist der Tag <outputformat> (optional). Dort kann man die Funde (%1, %2 usw.) formatieren. %1 wäre z.B. der Name, %2 der Ort. Das Ausgabeformat wäre dann z.B. "%1 wohnt in %2".


Natürlich veröffentliche ich auf boxtogo.de eine anständige Anleitung.

Beispiel für telefonbuch.de

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<reverselookup>
	<website 
		name="dastelefonbuch.de"
		url="https://www.dastelefonbuch.de/Rückwärts-Suche/%c"
		searchpattern="(?s)&lt;div class=&quot;name&quot; title=&quot;(.*?)&quot;&gt;.*?&lt;span itemprop=&quot;postalCode&quot;&gt;(.*?)&lt;/span&gt;.*?&lt;span itemprop=&quot;addressLocality&quot;&gt;(.*?)&lt;/span&gt;"
		outputformat="%1, %2 %3"
		notfoundpattern="(?s).*(Kein Treffer gefunden. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.).*"
		useragent="Mozilla/5.0 (Linux; U; Android 0.5; en-us) AppleWebKit/522+ (KHTML, like Gecko) Safari/419.3">
	</website>
</reverselookup>

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste