Protokollierung in der Beta ausschalten

Forum zum Test der Beta-Version

Moderator: almisoft

Antworten
Benutzeravatar
almiandy
Beiträge: 795
Registriert: 12.10.2012, 18:17
Wohnort: W1berg

Protokollierung in der Beta ausschalten

Beitrag von almiandy » 18.11.2017, 19:10

Jedes mal, wenn man eine neue Beta inastalliert, muss man die Protokollierung, wenn man sie prinzipiell nicht wünscht, von Neuem ausschalten. Warum ist die Installationsroutine nicht so gestaltet, dass sie beim Installationsvorgang ausliest ob die Protokollierung gewünscht und vorher schon eingeschaltet ist und dieses dann so auch übernimmt? Die Protokolldatei wächst gerne zu einer Riesendatei an, wenn man vergisst sie zu deaktivieren.
BoxToGo:Pro 3.2.6
FRITZ!BOX:7490 07.08-64370 4 fritz!dect200, fritz!dvb-c, fritz!Rep
Tel:2MT-F, 1Dect
LAN:2PCs, MR401, TV, PS4 PLAN:1PC
WLAN:SGT A 7.0, SGT 3 4.0.4, SGT 10.1N 4.0.4, 2x SGS6 7.0, SGS4 4.4.2, SG S2+ 4.1.2
VDSL:109,3/42MB

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4766
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Protokollierung in der Beta ausschalten

Beitrag von almisoft » 18.11.2017, 19:13

Wenn ein Fehler auftritt, den man nicht ohne weiteres rekonstruieren kann, ist es hilfreich, ein Protokoll darüber zu haben.
Wenn es später die fertige Version gibt, wird die Protokollierung ausgeschaltet und alle es werden alle Protokoll-Dateien gelöscht.

Antworten