log.txt-Datei sehr groß

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Antworten
almiwilli
Beiträge: 5
Registriert: 03.02.2016, 18:33

log.txt-Datei sehr groß

Beitrag von almiwilli » 03.02.2016, 18:46

Die log.txt-Datei auf meinem Smartphon hat die Größe von über 1 GB. Das erscheint mir für eine Textdatei riesig.
Ist das i.O.?
Kann ich diese Datei problemlos löschen, um Speicherplatz freizugeben?

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: log.txt-Datei sehr groß

Beitrag von almisoft » 03.02.2016, 18:47

Ja, da kann sich einiges ansammeln. Einfach in den Allgemeinen Einstellungen löschen und deaktivieren.

TDIger20
Beiträge: 54
Registriert: 01.11.2012, 22:26

Re: log.txt-Datei sehr groß

Beitrag von TDIger20 » 30.10.2017, 09:03

Ich weiß nicht, ob ich es mal vorsätzlich gemacht habe oder ob das mit irgend ein Update vom System aus kam:
Ich hatte nun einen Fehler, das ich mit der BoxToGo nicht auf die FritzBox kam, weil der Benutzername und / oder Passwort nicht gestimmt haben. Um das zu melden, wollte ich die Log-Datei einschalten, sah aber, das die schon lief.
Danach habe ich mein S6 an den PC angeschlossen, mußte hocherfreut feststellen, das ich nur noch 2 GB frei habe, bin in den AlMiSoft-Ordner gegangen und sah dort eine LogDatei mit über 7 GB!!!!
Ich habe diese nun auf meinem PC geschoben und wollte schauen, was da so alles drin steht. Geht aber nicht, weil keiner meiner Editoren in der Lage ist, eine solch große Datei zu öffnen.
Also kann man mit dieser Log-Datei nichts anfangen.
Es ist doch kein großer Aufwand, entweder die Protokollierung bei einer Dateigröße meinetwegen ab einem GB (müßtest Du besser wissen, wieviel man braucht, um einen Fehler zu analysieren) automatisch zu deaktivieren, oder - was noch besser wäre - dann die ersten 512 MB zu löschen, um wieder Platz für neue Einträge zu schaffen.
Das Log-Dateien nötig und hilfreich sind, ist mir klar, sie dürfen aber nicht den ganzes Speicher fressen und sich selbst in den Zustand 'unbrauchbar' versetzen! Bei den Tools, die ich schon programmiert habe, und bei denen auch eine Log-Datei mitläuft, überprüfe ich immer die Größe und halbiere sie, wenn sie ein gewisses Limit überschreitet. Das sollte man - gerade bei App's die auf Geräten mit notorischem Speichermangel laufen - auch machen.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: log.txt-Datei sehr groß

Beitrag von almisoft » 30.10.2017, 11:52

Du hast recht, es gibt Möglichkeiten, die Log-Dateien nicht zu groß werden zu lassen.
Jedoch habe ich da bei einer anderen App keine guten Erfahrungen gemacht.
Die Protokollierung spielt auch nur beim Betatest und bei Problemen eine Rolle.
Wenn die finale Version herauskommt, wird die Protokollierung beim Update drauf abgeschaltet.
Ich nutze bei sehr großen Dateien den Editor PilotEdit.

TDIger20
Beiträge: 54
Registriert: 01.11.2012, 22:26

Re: log.txt-Datei sehr groß

Beitrag von TDIger20 » 31.10.2017, 10:07

Leider ist es aber aktuell so, das man keine Ahnung hat, ob die Log-Datei mitläuft oder nicht.
Ist es ein großer Aufwand irgend ein Zeichen oder Wort in der Menuzeile erscheinen zu lassen, wenn die Log-Datei mitläuft? Am besten noch mit einem Indikator (zum Beispiel verschiedene Farben) ob die Datei noch schön klein ist oder ob sie schon eine Größe erreicht hat, die kaum noch einen praktischen Sinn hat.

Benutzeravatar
almiandy
Beiträge: 790
Registriert: 12.10.2012, 18:17
Wohnort: W1berg

Re: log.txt-Datei sehr groß

Beitrag von almiandy » 31.10.2017, 11:02

Warum soll man nicht mitbekommen, ob die Logdatei mitgeschrieben wird? Das kann man doch in den Einstellungen ausschalten.
BoxToGo:Pro 3.1.6
FRITZ!BOX:7490 06.98-57768, 4 fritz!dect200, fritz!dvb-c, fritz!Rep
Tel:2MT-F, 1Dect
LAN:2PCs, MR400, TV, PS4 PLAN:1PC
WLAN:SGT A 7.0, SGT 3 4.0.4, SGT 10.1N 4.0.4, 2x SGS6 7.0, SGS4 4.4.2, SG S2+ 4.1.2
VDSL:109,3/42MB

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: log.txt-Datei sehr groß

Beitrag von almisoft » 31.10.2017, 11:29

Die Protokollierung ist ja nur für mich zur Fehlersuche.
Sie ist auch nur beim Betatest relevant. Sie ist sonst standardmäßig ausgeschaltet.

Antworten