[Geklärt] Neue Boxen aus der Ferne hinzufügen schlägt fehl

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Eastpak1984
Beiträge: 22
Registriert: 30.06.2015, 01:14
Kontaktdaten:

Re: Neue Boxen aus der Ferne hinzufügen schlägt fehl

Beitrag von Eastpak1984 »

Jepp, vom Handy (LTE ohne WLAN) komme ich via IPv4 auch nicht auf die IP.

Aber die anderen sollten doch allesamt funktionieren, oder?

(Ich bin davon ausgegangen, dass bei allen das selbe Problem vorliegt, was nun nicht mehr der Fall ist.)
Eastpak1984
Beiträge: 22
Registriert: 30.06.2015, 01:14
Kontaktdaten:

Re: Neue Boxen aus der Ferne hinzufügen schlägt fehl

Beitrag von Eastpak1984 »

Ein Kollege, der hier im Forum nicht angemeldet ist, lässt folgendes ausrichten:
Tritt auch auf einem anderen Endgerät auf,Android 7.1.1 CyanogenMod.

laut Packet-Sniffer probiert die App nicht einmal den Zugriff.

Ändert man den Port in der Konfiguration von 443 in 80, kommt völlig korrekt "connection refused" und laut Packet-Sniffer wurde eine Verbindung versucht.

Tritt bei jeder eingegeben Adresse auf, egal ob diese erreichbar wäre oder nicht.

so wie die Funktion "Connection.readSid" arbeitet, rufen wir die ohne Kennwort erreichbare URL xxx.myfritz.net/login_sid.lua auf und holen uns dort den Challenge Wert.

das Öffnen selbiger URL im Webbrowser auf dem mobilen Endgerät funktioniert.


Ich vermute, hier laufen wir auf einen Bug im Android auf der das Problem auslöst.
Weniger seine App...
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4855
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Boxen aus der Ferne hinzufügen schlägt fehl

Beitrag von almisoft »

Eastpak1984 hat geschrieben: 01.07.2017, 00:06 Jepp, vom Handy (LTE ohne WLAN) komme ich via IPv4 auch nicht auf die IP.
Aber die anderen sollten doch allesamt funktionieren, oder?
(Ich bin davon ausgegangen, dass bei allen das selbe Problem vorliegt, was nun nicht mehr der Fall ist.)
Die eigentlich Frage ist ja: Kannst du von deinem Smartphone aus die MyFRITZ!-Adresse deiner Eltern erreichen?
Darum geht es dir ja, das sollten wir nicht aus den Augen verlieren.
Gib also bitte die Adresse "dmc....myfritz.net" in "Ping & DNS" ein und drücke auf IPv4 und auf IPv6.
Du kannst auch mal https://dmc....myfritz.net in deinem Android-Browser eingeben.
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4855
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Boxen aus der Ferne hinzufügen schlägt fehl

Beitrag von almisoft »

Ich glaube, ich habe die Ursache gefunden.
BoxToGo prüft bei jeder Verbindung die in der App hinterlegte Firmware der FRITZ!Box.
Bei dir ist sie ja noch leer, wenn du noch keine Verbindung aufbauen konntest.
Und weil sie leer ist, kann kein Vergleich stattfinden, daher der Fehler "compareTo on a null object reference"
Da beist sich die Katze also in den Schwanz.

Den Fehler hatte ich schon vor langer Zeit behoben, jedoch floss er nicht in die aktuelle finale Version im Play Store ein.
Jedoch in der aktuellen Betaversion, du kannst sie von viewtopic.php?f=14&t=2993 laden.
Hier die Neuerungen der Beta: https://youtu.be/Z22KGhxiA84
Eastpak1984
Beiträge: 22
Registriert: 30.06.2015, 01:14
Kontaktdaten:

Re: Neue Boxen aus der Ferne hinzufügen schlägt fehl

Beitrag von Eastpak1984 »

Ui, es gab auch gleich ein ganz frisches Design. Daran muss ich mich erstmal gewöhnen.

Zum Problem: Weiterhin keine Funktion, dafür eine neue Fehlermeldung: No route to host
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4855
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Boxen aus der Ferne hinzufügen schlägt fehl

Beitrag von almisoft »

Nun ja, jetzt sind wir doch ein Stück weiter, auch wenn wir eine andere Fehlermeldung haben.
Hast du jetzt mal versucht, die MyFRITZ!-Adresse per "Ping & DNS" oder per Eingabe im Android-Browser zu erreichen?
Gib also bitte die Adresse "dmc....myfritz.net" in "Ping & DNS" ein und drücke auf IPv4 und auf IPv6.
Du kannst auch mal https://dmc....myfritz.net in deinem Android-Browser eingeben.
Eastpak1984
Beiträge: 22
Registriert: 30.06.2015, 01:14
Kontaktdaten:

Re: Neue Boxen aus der Ferne hinzufügen schlägt fehl

Beitrag von Eastpak1984 »

Hossa, wir sind hier ein großes Stück weiter.

Obwohl ich mir sicher war, alle Boxen gleich eingerichtet zu haben, gab es doch noch einen Unterschied im HTTPS-Port.
Nur meine eigene Box lief hier auf dem alten Default-Port 443 - alle anderen hatten wohl vor der Einrichtung bereits eine neuere Firmware und bekamen so aus Sicherheitsgründen einen zufälligen, fünfstelligen Port zugewiesen. Dieser wird natürlich Myfritz übermittelt, sodass von da heraus der Zugriff funktioniert. Im BoxToGo hatte ich es aber immer mit dem Defaultport 443 probiert.

(Feature-Request: Wenn BoxToGo gar nicht vom Default ausgeht, MUSS man sich mit beschäftigen und findet so zwangsläufig den richtigen. Ich dachte halt fälschlicherweise "Hab ich nie verstellt, also muss es ja der Default sein".)


Bleibt eine letzte Box, die von außen nicht via BoxToGo Erreichbar ist, weil der Anbieter (htp) anscheinend gar nicht mehr mit IPV4 arbeitet. Die Box hat ausschließlich eine IPV6-Adresse, woran irgendwas noch scheitert.
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4855
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Boxen aus der Ferne hinzufügen schlägt fehl

Beitrag von almisoft »

An den Port kommt BoxToGo leider nicht dran, den muss man dann wissen, wenn man BoxToGo aus der Ferne einrichtet. Die MyFRITZ-Adresse gibt nur eine IP zurück, der Port ist extra.

Leider hast du immer noch nicht den Test gemacht, siehe oben :-(

Aber es ist wohl so wie gaaaanz oben in diesem Thread von mir geschrieben. Die Fritzbox deiner Eltern ist nicht erreichbar! Von meinem PC nicht (ich habe nur IPv4) und auch nicht von deinem Mobilfunkanbieter aus.
htp verteilt an seine Kunden wohl nur Ipv6-Adressen bzw. nur interne IPv4-Adressen. So ähnlich wie ds lite. Siehe dazu http://faq.boxtogo.de

Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk

Bobben
Beiträge: 1
Registriert: 31.07.2017, 15:36

Re: [Geklärt] Neue Boxen aus der Ferne hinzufügen schlägt fehl

Beitrag von Bobben »

Moin,

hatte das gleiche Problem wie OP, hab mir daraufhin auch die Beta geladen und muss sagen:
saugeil. Problem behoben.

Danke für die Hammer App, endlich bekommen es sogar meine Eltern auf die Kette, ihre Rufumleitung von unterwegs zu schalten. 1000dank
Schickes neues Design.

Gruß
Antworten