Anrufmonitor und Android 6.0

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

kobold
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2017, 18:12

Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von kobold » 10.11.2017, 16:27

Hallo,
ich habe zweit Tablet-PC, einen mit Android 5.1.1 und einen mit 6.0. Auf beiden habe ich Boxtogo laufen. Mit der Version 5.1.1 läuft alles prima. Mit 6.0 wird die Anrufliste richtig abgerufen und auch aktualisiert. Leider funktioniert der Anrufmonitor mit 6.0 nicht. Wenn Jemand einen Tip hat wie ich das Problem lösen kann würde ich mich freuen.
Grüße vom Kobold

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von almisoft » 10.11.2017, 19:09

Am besten, du vergleichst einmal ganz genau die Einstellungen von beiden Geräten.
Drücke dazu auf BoxToGo Pro - Einstellungen - Anrufmonitor

kobold
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2017, 18:12

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von kobold » 10.11.2017, 20:40

Das habe ich schon gemacht. Es ist alles identisch. Kann es eine Einstellung am Betriebssystem sein?

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von almisoft » 10.11.2017, 23:31

Schicke mir am besten mal die Protokolle zu.
Siehe dazu http://protokolle.boxtogo.de
Vielen Dank.

kobold
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2017, 18:12

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von kobold » 11.11.2017, 10:34

Ich habe die Protokollierung eingeschaltet, System neu gestartet und 10:19 Uhr zwei Anrufe getätigt. Monitor hat nicht gestartet.
Als Anhang sende ich das Protokoll.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von almisoft » 11.11.2017, 13:14

Dein Smartphone kann keine Verbindung zu der Adresse 192.168.1.1, Port 1012 ausbauen bzw. sie bricht sofort ohne Fehlermeldung ab.
Hast du vielleicht einen Virenscanner oder eine andere Sicherheits-Software auf deinem Smartphone installiert?

kobold
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2017, 18:12

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von kobold » 11.11.2017, 14:47

Einen Virenscann ich nicht installiert. Außer DAVdroid, RTSP Player und BoxToGo ist nichts installiert.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von almisoft » 11.11.2017, 16:04

Installiere dir mal eine Telnet-App, z.B. https://play.google.com/store/apps/deta ... com.telnet
Gib dort 192.168.1.1 und Port 1012 ein. Ruf dich dann selbst an. Erscheint dann dieser Anruf?
Alternativ gib fritz.box und Port 1012 ein.

kobold
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2017, 18:12

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von kobold » 11.11.2017, 16:35

Habe es getestet mit telnet. mit beiden Adressen kein Anruf.
Davor hatte ich alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und nur BoxToGo installiert, ohne Erfolg.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von almisoft » 11.11.2017, 16:40

Mach das mit telnet noch einmal auf dem anderen (2.) Smartphone.
Wenn es dort geht, lässt sich von deinem 1. Smartphone keine Verbindung zu dieser Adresse und Port 1012 aufbauen.
So recht weiß ich dann auch nicht, woran es liegt.

kobold
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2017, 18:12

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von kobold » 11.11.2017, 17:02

Mit Telnet geht es auf dem Anderen auch nicht. Das Tablet wird zurückgeschickt und ich bestelle ein Anderes.
Vielen Dank für die Hilfe.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von almisoft » 11.11.2017, 17:03

ne, das ist sicherlich nicht nötig, dass du es zurückschickst.
Noch einmal: Geht der Anrufmonitor auf dem anderen Gerät?
Falls ja, müsste es mit dem Telnet auch gehen.

kobold
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2017, 18:12

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von kobold » 11.11.2017, 17:58

Ja, auf dem anderen Gerät geht der Anfufmonitor. Aber auf Beiden nicht Telnet. Vielleicht mache ich etwas mit Telnet falsch.
Ich bekomme auf Beiden mit Telnet connecting... remote connection disconnected

kobold
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2017, 18:12

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von kobold » 16.11.2017, 16:38

Hallo almisoft,
kann das Problen an folgenden Sachverhalt liegen?
Ich habe zwei Fritzboxen, da über zwei Etagen kein WLAN ankommt. Die eine Fritzbox dient nur für das WLAN-Signal.
Ich bin somit nicht mit der Fritzbox verbunden welche die Telefonate registriert.
Das zweite Tablet wird nicht mit WLAN betrieben weil es eine Netzwerkbuchse hat und somit per Kabel verbunden.
Bei diesen Tablet wird zwar der Monitor bei einem Anruf aktiviert, aber die Aktualisierung der Anrufliste erfolgt nicht richtig.
Neue Anrufe werden im Widget zwar eingetragen aber nur mit einer Glocke am neuen Anruf. Ich muss manuell aktualisieren,
damit z.B. angezeigt wird ob ein- oder ausgehender Anruf.

Wie muss ich die Einstellungen vornehmen bei meiner Kontiguration?

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4760
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anrufmonitor und Android 6.0

Beitrag von almisoft » 16.11.2017, 17:08

Oh ja, dass du zwei FRITZ!Boxen hast, ist natürlich eine wichtige Information.
Und ein Tablet, was man per Kabel anschließt, ist auch sehr ungewöhnlich.

Bei dem Tablet, was per WLAN verbunden ist, muss unter BoxToGo - Einstellungen - Anrufmonitor - FRITZ!Box-Adresse die IP-Adresse von der FRITZ!Box rein, was auch die Anrufe empfängt. "Auch unterwegs" muss ausgeschaltet sein.

Beim dem Tablet mit dem LAN-Kabel überprüfe noch einmal alles unter BoxToGo - Einstellungen - Anrufliste. Wenn es manuell geht, muss es auch automatisiert funktionieren.

Antworten