Callthrough ohne PIN?

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Antworten
Marksen
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2017, 20:06

Callthrough ohne PIN?

Beitrag von Marksen »

Hallo liebes Forum,
ich setze BoxToGo schon ziemlich lange und bin sehr zufrieden. Ich würde nun gerne die CT Funktion nutzen, um meinen Account bei Easybell direkt anzurufen. Meine FB 7490 war erst mit Easybell direkt verbunden, aber beim CT sind das wohl zuviele Hops gewesen. Nun versuche ich die CT Funktion direkt mit Easybell zu nutzen, aber das läßt die BoxToGo App nicht zu, da sie unbedingt eine PIN benötigt. Und mit einer PIN kommt CT & Easybell nicht klar ... - Habe auch schon an eine andere APP gedacht, aber dann bekomme ich nicht meine Anruflisten .....
Hat jemand eine Idee, wie ich die PIN umgehen kann?

Danke & viele Grüße

Marksen
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4855
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Callthrough ohne PIN?

Beitrag von almisoft »

Hallo Marksen,

in BoxToGo ist die PIN auf jeden Fall ein Pflichtfeld, da kommst du nicht herum.
Letztlich schickt BoxToGo bei der Durchwahl einen Wählstring an dein Telefon, mit folgenden Format:

[Rufnummer der Durchwahl],[PIN],[Amtsholung/Wählpräfix],[Zielrufnummer][Wählsuffix]
Beispiel: 0301234,1234,0,0401234

, = Eine Wählpause

Mach es vielleicht mal so:

Rufnummer der Durchwahl: 0301
PIN: 234
Wählpause: Keine
Amtsholung: ,0,

Dies würde dann ergeben:
0301234,0,0401234

Die PIN ist dann Teil der Rufnummer ;-)
Marksen
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2017, 20:06

Re: Callthrough ohne PIN? [SOLVED]

Beitrag von Marksen »

Hallo Alexander,
erstmal danke für die schnelle Rückmeldung & die kreative Lösung :idea: - es klappt tatsächlich wunderbar!

Liebe Grüße

Marksen
Antworten