Türsprechanlage/Telefonie über VPN

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Antworten
Wolle80
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2018, 08:31

Türsprechanlage/Telefonie über VPN

Beitrag von Wolle80 » 17.02.2018, 08:39

Hallo zusammen !

Heute habe ich das Boxtogo app entdeckt und dachte ich Frage einfach mal.
Ich benutze Android 8 mit der 7490 und möchte von unterwegs Anrufe und meine Türsprechanlage annehmen können.
Das Vpn funktioniert bereits(aktuell mit Fritzapp2) allerdings möchte ich das bei jedem Wechsel auf das Mobilnetz sowie beim Neustart sich das vpn wieder automatisch verbindet.

Möchte ich dies in Android aktivieren sagt er das die dns eine nummerische Zahl sein muss und von myfritz.net erhalte ich aber eine Kombination.
Kann Boxtogo das ? Sich automatisch immer wieder verbinden ? Ich möchte nicht zu einem Fremdanbieter für eine Dns...

Grüße!
Wolle

P.s: Bei Android 8 möchte die Vpneinstellung ebenso einen sicheren Homescreen (pin etc.) möchte aber bei wischen bleiben :).
Zuletzt geändert von Wolle80 am 17.02.2018, 09:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4749
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fragen vor dem Kauf

Beitrag von almisoft » 17.02.2018, 09:02

Nein, BoxToGo leistet dies nicht, es ist auch nicht geplant.

Ich empfehle Vpnzilla, der baut die Verbindung stets nach einem Abbruch oder Verbindungswechsel wieder auf. Eine PIN ist bei Vpnzilla auch nicht notwendig.

VPN über die Android-Einstellungen geht nur mit hinterlegter PIN.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Wolle80
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2018, 08:31

Re: Fragen vor dem Kauf

Beitrag von Wolle80 » 17.02.2018, 09:03

Hi ! Vielen Dank für deine schnelle Antwort !

VpnZilla hatte ich sogar irgendwann mal gekauft. Also damit geht es dann wieder ?

Grüße
Wolle

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4749
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Türsprechanlage/Telefonie über VPN

Beitrag von almisoft » 17.02.2018, 09:06

Ja, mit Vpnzilla gehen die Funktionen, die ich oben beschrieben habe.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Wolle80
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2018, 08:31

Re: Türsprechanlage/Telefonie über VPN

Beitrag von Wolle80 » 17.02.2018, 09:28

Vielen Dank ! Läuft bereits wieder. Jetzt guck ich mir dein App an :)

Wolle80
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2018, 08:31

Re: Türsprechanlage/Telefonie über VPN

Beitrag von Wolle80 » 17.02.2018, 09:41

Ich bitte nochmal um Entschuldigung das ich störe.

Kann ich mit der Pro Version normale Anrufe sowie die internenanrufe(Türsprechanlage) annehmen ?

Das habe ich leider in der Übersicht nicht gefunden.

Ziel ist jetzt wegzukommen von den Fritzapps :)

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4749
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Türsprechanlage/Telefonie über VPN

Beitrag von almisoft » 17.02.2018, 10:09

Nein, wie oben geschrieben, hilft dir BoxToGo nicht dabei.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Wolle80
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2018, 08:31

Re: Türsprechanlage/Telefonie über VPN

Beitrag von Wolle80 » 17.02.2018, 10:53

Schade, wenn das drin wäre dann wär es perfekt :)

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe !

Antworten