Frage zur Faxfunktion: pdf-Anhang

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Antworten
TheJohnny
Beiträge: 2
Registriert: 18.03.2018, 18:22

Frage zur Faxfunktion: pdf-Anhang

Beitrag von TheJohnny » 18.03.2018, 18:32

Hallo,

in der Beschreibung der Faxfunktion von BoxToGo Pro steht: "Drücke auf die Schaltfläche "Büroklammer", um eine Bild- oder pdf-Datei auszuwählen. Es kann nur ein einzelnes Bild bzw. eine Seite eines pdf-Dokumentes gefaxt werden. Die gewünschte Seite des pdf-Dokumentes kann eingegeben werden."

Auf den Seiten von AVM hingegen ist zu lesen: "Andere Dateiformate (z.B. PDF oder DOC) werden beim Faxversand ignoriert."

Kann also BoxToGo Pro tatsächlich pdf-Dokumente verschicken, obwohl man es direkt über die Fritz!Box nicht kann?

Wenn ja, wie funktioniert das?

Danke und viele Grüße.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4739
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Faxfunktion: pdf-Anhang

Beitrag von almisoft » 18.03.2018, 23:27

BoxToGo wandelt schlicht die PDF in ein Bild um :-)

Alexander Miehlke
info@almisoft.de
info@boxtogo.de
Tel. +49 (0) 30 70206375


TheJohnny
Beiträge: 2
Registriert: 18.03.2018, 18:22

Re: Frage zur Faxfunktion: pdf-Anhang

Beitrag von TheJohnny » 19.03.2018, 11:30

Das war meine Vermutung.

Danke für die Antwort.

Zeppelin
Beiträge: 39
Registriert: 10.06.2013, 18:12

Re: Frage zur Faxfunktion: pdf-Anhang

Beitrag von Zeppelin » 19.03.2018, 11:42

TheJohnny hat geschrieben:
18.03.2018, 18:32
Kann also BoxToGo Pro tatsächlich pdf-Dokumente verschicken, obwohl man es direkt über die Fritz!Box nicht kann?
Ich kann auch direkt über die FritzBox eine PDF-Datei verschicken. Bei Fax verschicken unten auf 'Duchsuchen' gehen und die PDF Datei auswählen. Ob dann auch eine Grafik erzeugt wird, sollte nebensächlich sein. Alternativ gibt es noch das Tool 'FTRITZ!fax' zum versenden von Faxen u.a. auch von PDF-Dateien. Das Tool wird zwar aktuell nicht mehr unterstützt, läuft hier aber auch noch unter Windows 10 64Bit.

MfG

Benutzeravatar
almiandy
Beiträge: 788
Registriert: 12.10.2012, 18:17
Wohnort: W1berg

Re: Frage zur Faxfunktion: pdf-Anhang

Beitrag von almiandy » 19.03.2018, 11:57

Zeppelin hat geschrieben:
19.03.2018, 11:42
TheJohnny hat geschrieben:
18.03.2018, 18:32
Kann also BoxToGo Pro tatsächlich pdf-Dokumente verschicken, obwohl man es direkt über die Fritz!Box nicht kann?
Ich kann auch direkt über die FritzBox eine PDF-Datei verschicken. Bei Fax verschicken unten auf 'Duchsuchen' gehen und die PDF Datei auswählen. Ob dann auch eine Grafik erzeugt wird, sollte nebensächlich sein. Alternativ gibt es noch das Tool 'FTRITZ!fax' zum versenden von Faxen u.a. auch von PDF-Dateien. Das Tool wird zwar aktuell nicht mehr unterstützt, läuft hier aber auch noch unter Windows 10 64Bit.

MfG
Versendet man eine pdf direkt über die Fritzboxoberfläche kann man aber nicht auswählen welche Seite der pdf gesendet wird. Das kann man mit Boxtogo.
BoxToGo:Pro 3.1.5
FRITZ!BOX:7490 06.98-57768, 4 fritz!dect200, fritz!dvb-c, fritz!Rep
Tel:2MT-F, 1Dect
LAN:2PCs, MR400, TV, PS4 PLAN:1PC
WLAN:SGT A 7.0, SGT 3 4.0.4, SGT 10.1N 4.0.4, 2x SGS6 7.0, SGS4 4.4.2, SG S2+ 4.1.2
VDSL:109,3/42MB

Zeppelin
Beiträge: 39
Registriert: 10.06.2013, 18:12

Re: Frage zur Faxfunktion: pdf-Anhang

Beitrag von Zeppelin » 19.03.2018, 17:56

Schon ok und gut so. Ich wollte ja nur richtig stellen, das man auch direkt in der FritzBox PDF-Datei faxen kann. Und wenn es sein soll, kann man ja nur die eine gewünschte Seite bereit legen. Geht z.B. per PDF-Drucker etc. auch ganz fix:-)

MfG

Antworten