Box to Go Pro richtig entfernen

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Antworten
neataler
Beiträge: 1
Registriert: 17.04.2018, 06:59

Box to Go Pro richtig entfernen

Beitrag von neataler » 17.04.2018, 07:06

Tagchen.

Ich habe 2 Fritzboxen in der Pro App und vor wenigen Wochen ein neues Mainboard auf mein S7 edge bekommen. Leider habe ich mit der Installation der App mit der falscheren Fritzbox begonnen und erst danach die wichtigere Fritz Box installiert.

Ich wollte die wichtigere jetzt als Hauptfritzbox, die andere dann nochmal neu und richtiger installieren.

Das geht nicht, da die Erstfritzbox nicht gelöscht werden darf. Es folgte der Hinweis, dass die Einstellungen aus der anderen auf die Erstfritzbox übernommen werden kann. Die Funktion habe ich nicht richtig gefunden, habe es dann über Export und Import probiert. Aber das hat nicht geklappt, wegen passwörtern und sonstigen einstellungen kann ich auf die wichtigere box nur in dessem Wlan zugreifen.

ich möchte jetzt die app richtig deinstallieren, denn über den normalen Weg und der darauffolgenden Neuinstallation findet er die alten Chaosdaten wieder und ich bin soweit wie zuvor.

Wie kann ich die App so entfernen, dass ich sie wirklich neu installieren kann?

TREOPHIL
Beiträge: 3
Registriert: 19.04.2018, 08:03

Re: Box to Go Pro richtig entfernen

Beitrag von TREOPHIL » 19.04.2018, 08:14

Habe das gleiche Problem....bei mir noch verschärft, weil ich einen Reiter "Alle" habe und einen Reiter "Fritzbox" - löschen kann ich "Fritzbox" leider nicht - ist die erste, aber die zweite ist nicht zu sehen, nur alle Einträge in der Anrufliste z.B. sind doppelt, bei den Rufumleitungen auch....Bei meinem anderen Handy ist das nicht so....
Hoffe auch auf eine Lösung, es nervt irgendwie.

TREOPHIL
Beiträge: 3
Registriert: 19.04.2018, 08:03

Re: Box to Go Pro richtig entfernen

Beitrag von TREOPHIL » 19.04.2018, 15:11

:mrgreen: :mrgreen: Habe jetzt auf guten Rat hin in den Android Einstellungen den Cache und die Daten gelöscht....dann konnte ich Box to Go neu aufsetzen und zwar erfolgreich ! :!: :!: :!:

Antworten