BoxToGo schaltet "Rufumleitung zeitgesteuert an""

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Antworten
cazador
Beiträge: 19
Registriert: 08.07.2017, 11:57

BoxToGo schaltet "Rufumleitung zeitgesteuert an""

Beitrag von cazador »

Wie der Titel es bereits sagt schaltet BoxToGo die "Rufumleitung zeitgesteuert ein".
Das ist meiner Meinung nach ein Fehler.
Ich will nur eine Rufumleitung an- bzw. ausschalten.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4754
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: BoxToGo schaltet "Rufumleitung zeitgesteuert an""

Beitrag von almisoft »

Vermutlich hattest du die Zeitsteuerung mal in der Fritzbox selbst aktiviert.
Dies übernimmt BoxToGo.
Bitte schalte die Zeitsteuerung unter http://fritz.box - Telefonie - Rufbehandlung - Rufumleitung. Aktualisiere danach die Ansicht in BoxToGo.

cazador
Beiträge: 19
Registriert: 08.07.2017, 11:57

Re: BoxToGo schaltet "Rufumleitung zeitgesteuert an""

Beitrag von cazador »

Ich muss dich enttäuschen.
Wenn ich mit BoxToGo die Rufumleitung einschalte und etwas später mit BoxToGo wieder ausschalte ist anschließend Rufumleitung "Zeitgesteuert an".
Mehrfach getestet. Fehler ist reproduzierbar.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4754
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: BoxToGo schaltet "Rufumleitung zeitgesteuert an""

Beitrag von almisoft »

Was für eine Fritzbox mit welcher Firmware hast du denn im Einsatz?

Alexander Miehlke
info@almisoft.de
info@boxtogo.de
Tel. +49 (0) 30 70206375


Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4754
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: BoxToGo schaltet "Rufumleitung zeitgesteuert an""

Beitrag von almisoft »

Ist denn die Zeitsteuerung auch für die einzelnen Rufumleitungen aktiv?

Sprich: Ist nur der obige Haken bei "Rufumleitung zeitgesteuert an- und ausschalten" aktiv?
Oder sind auch unten Haken bei den einzelnen Rufumleitungen bei der Spalte "Zeitgesteuert"?

Wenn nur oben der Haken gesetzt ist, hat dies keine Auswirkung auf die Rufumleitungen.

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4754
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: BoxToGo schaltet "Rufumleitung zeitgesteuert an""

Beitrag von almisoft »

Auch wenn die globale Einstellung "Rufumleitung zeitgesteuert an- und ausschalten" keine Auswirkungen auf die einzelnen Rufumleitungen hat, ist es doch nicht richtig. Ich konnte es jetzt auf einer meiner 6 FRITZ!Boxen nachvollziehen.
Ich habe das Problem in BoxToGo behoben, in der nächsten Version wird es nicht mehr auftreten.
Vielen Dank für den Hinweis.

cazador
Beiträge: 19
Registriert: 08.07.2017, 11:57

Re: BoxToGo schaltet "Rufumleitung zeitgesteuert an""

Beitrag von cazador »

Du hast dir deine Fragen ja bereits selbst beantwortet.
Es betrifft nur den übergeordneten Einschalter.
Wenn eine zeitabhängige Rufumleitung gesetzt ist so kann mit dem übergeordnetem Schalter die Funktion wieder deaktiviert werden.
Da kann man nur den Kopf schütteln, was AVM sich bei manchen Funktionen denkt.
aber - eine Rufweiterleitung mit Anzeige der "Anrufenden Nummer" auf das neue Zielgerät ist wohl zu schwierig.
oder - Anrufe von allen Personen nicht im Telefonbuch

Erklärung zu: Anrufe von allen Personen nicht im Telefonbuch
Da viele User ihr Telefonbuch doch relativ aktuell halten sperre ich so alle Spammer aus.(wer hat die schon in seinem Telefonbuch) Sie werden auf einen Anrufbeantworter weitergeleitet. Anrufbeantworter mögen die gar nicht.
Gewünschte Anrufer gehen aber auch nicht verloren. Ich entscheide ob und wann ich zurück rufe.
Personen welche mir wichtig sind haben außerdem meine Handynummer oder werden zu diesem weiter geleitet.(geschieht beim Provider weil die Fritte das nicht kann. Dann sehe ich die Anrufernummer auf dem Handy).

Antworten