Sicheres Entfernen Button für USB

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Antworten
Natraj
Beiträge: 8
Registriert: 08.09.2011, 11:57

Sicheres Entfernen Button für USB

Beitrag von Natraj » 08.09.2011, 12:03

Hi ,

ganz oben auf meiner Wunschliste ein zukünftiges Release wäre ein Button für "Sicheres Entfernen" für USB Geräte.
Immer wieder vergesse ich meine USB-Festplatte sicher zu entfernen und dann nochmal PC hochfahren, etc - nervig... :?
Ein BUtton im app wäre da richtig cool.

Grüße,
Natraj

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4573
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sicheres Entfernen Button für USB

Beitrag von almisoft » 08.09.2011, 17:16

Natraj,

hmm, ich weiß nicht so recht. Ich entferne meine USB-Geräte seit Jahren nie "sicher" und habe keine Probleme dabei.
Natürlich sollte man das nicht machen, wenn man gerade die Festplatte intensiv benutzt.

Was meinen andere Nutzer? Wäre dies eine sinnvolle Ergänzug für BoxToGo oder würde man damit die App eher überfrachten?
Wer nutzt das sichere Entfernen über die FRITZ!Box noch?

Tom
Beiträge: 31
Registriert: 06.09.2011, 00:33

Re: Sicheres Entfernen Button für USB

Beitrag von Tom » 08.09.2011, 18:40

Meine 5 Cent:

Also was ich an die Box klemme bleibt da in der Regel auch eine Weile dran.

Einen Knopf in eine Fernwartungssoftware einzurichten, wenn man doch ohnehin am Gerät sein muss erscheint mir irgendwie widersinnig - reicht denn für die paar Einzelfälle nicht die Möglichkeit das Webinterface im Browser aufzurufen? Dafür hat's doch bereits einen Button und besser als "nochmal den Rechner" an zu machen sollte das doch bereits sein.
Grüße, Tom.

  • BoxToGo 1.1
  • FRITZ!Box Fon WLAN 7170 mit Firmware-Version 29.04.87
  • HTC Desire HD mit Gingerbread 2.3.3
  • ISDN-Anschluss
[/size]

1655V

Re: Sicheres Entfernen Button für USB

Beitrag von 1655V » 08.09.2011, 19:18

Tom hat geschrieben: reicht denn für die paar Einzelfälle nicht die Möglichkeit das Webinterface im Browser aufzurufen? Dafür hat's doch bereits einen Button und besser als "nochmal den Rechner" an zu machen sollte das doch bereits sein.
in dem Browser musst du erst bookmarks aufrufen und das passwort eintippseln bzw. scrollen. In der Boxtogo müßte ich 2, 3 mal tippen und es sollte fertig sein.

@almisoft soweit ich weis ist die Fritzbox nicht für "schnelles entfernen" optimiert so wie es Windows ist. Deshalb empfielt AVM immer sicheres entfernen zu benutzen. Ich hab auch recht oft schon den USB stecker and der Fritzbox gezogen und bis jetzt ist nichts passiert aber ich wäre lieber auf der sicheren Seite.
Ein zweiter aspekt kommt noch dazu. Wenn ich erst mal die USB platte ohne sicher entfernen gezogen haben, wird sie nicht mehr erkannt wenn ich sie dann wieder reinstecke. Ich muss dann erst den netzstecker von der Fritzbox ziehen und neu booten. Dann wird die Platte auch wieder erkannt. Im Prinzip ist das fast mein wichtigeres Argument, wobei ersteres auch nicht unwichtig ist finde ich.

Ich bin halt jemand der immer wieder mal die Platte abstöpseln muss und dann wieder dran klemmen.

Tom
Beiträge: 31
Registriert: 06.09.2011, 00:33

Re: Sicheres Entfernen Button für USB

Beitrag von Tom » 08.09.2011, 20:15

1655V hat geschrieben: in dem Browser musst du erst bookmarks aufrufen und das passwort eintippseln bzw. scrollen. In der Boxtogo müßte ich 2, 3 mal tippen und es sollte fertig sein.
Ich vermute, du hast bisher übersehen, dass es in BoxToGo auf der WLAN Seite ganz unten einen Button zum Aufruf der Weboberfläche im Browser gibt. Dort wird auch gleich das Login übergeben, so dass man direkt auf der dann angezeigten Übersichtsseite den Speicher entfernen kann.

Nach Aufruf von BoxToGo sind das 3 Klicks.
Grüße, Tom.

  • BoxToGo 1.1
  • FRITZ!Box Fon WLAN 7170 mit Firmware-Version 29.04.87
  • HTC Desire HD mit Gingerbread 2.3.3
  • ISDN-Anschluss
[/size]

Antworten