Miniaturansichten

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von TraXEx

Moderator: almisoft

Antworten
jensie
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2014, 18:36

Miniaturansichten

Beitrag von jensie » 03.08.2014, 18:44

TraXEx löscht leider auch die Miniaturansichten z.B. im Ordner "Eigene Dokumente", obwohl ich im TraXEx-Menü das Häkchen bei "Miniaturansichten" entfernt habe. Ich würde aber diese Bildchen gern trotz des ansonsten vorzüglichen Löschvorgangs beibehalten und nicht warten müssen, bis sie nach dem Windows-Neustart wiederhergesellt werden. Was mache ich falsch?

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4527
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Miniaturansichten

Beitrag von almisoft » 03.08.2014, 22:05

Hmm, wenn Sie den Haken herausnehmen, sollten die Miniaturansichen auch nicht gelöscht werden.
Bitte unterstützen Sie mich beim Einkreisen des Fehlers:

An was machen Sie denn fest, dass die Miniaturansichten gelsöcht sind?
Und steht es fest, dass sie von TraXEx gelöscht wurden? Haben Sie dies getestet und können es rekonstruieren?
Sind nur die Miniatuaransichten von "Eigene Dokumente" gelöscht oder auch die in anderen Ordnern?
Schauen Sie sich einmal die Liste an, die TraXEx im Fenster Löschvorgang anzeigt (ggf. in den Einstellungen reaktivieren). Finden Sie dort einen Hinweis darauf, dass im Ordner "Eigene Dokumente" etwas gelöscht wird? Gerne können Sie mir diese Liste auch zusenden.
Löschen Sie bitte auch einmal im TraXEx sukzessive nur einen Teil der Spuren, bis die Minuaturansichten im Ordner "Eigene Dokumente" gelöscht sind. So finden wir heraus, ob gg. ein anderer Löschjob von TraXEx diese Daten löscht.

jensie
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2014, 18:36

Re: Miniaturansichten

Beitrag von jensie » 04.08.2014, 16:32

Vielen Dank für die rasche Antwort.
Nun zum "Einkreisen":
1. "An was machen Sie fest ...": Beim Öffnen z.B. des Ordners "Eigene Dokumente" erscheinen die dort gespeicherten Ordner (wie z.B. Media) ohne die Miniaturbilder. Windows baut die dann der Reihe nach wieder auf. Das gehr zwar relativ schnell und ist eigentlich auch kein großes Problem, aber lieber wäre es mir schon, wenn TraXEx diese kleinen Inhaltsansichten nicht löschte. Beim nächsten Windowsstart sind die dann auch noch vorhanden, es sei denn, ich hatte zwischendurch TraXEx benutzt.
2. "Und steht es fest, dass sie von TraXEx ...": Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit, da dieses Phänomen bislang ausschließlich nach dem Einsatz von TraXEx auftrat; nicht z.B. nach Einsatz des CC-Cleaners.
3. "Sind nur die Miniaturansichten von "Eigene Dokumente" ...": Es werden die Miniaturansichten in allen Ordnern gelöscht. Selbst auf USB-Sticks, die nicht während des TraXEX-Einsatzes angeschlossen waren, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt benutzt werden, sind die Miniaturansichten bei der erstmaligen Benutzung nach TraXEx verschwunden und werden von Windows, so wie oben beschrieben, wiederhergestellt.
4. "Schauen Sie sich mal ...": Sehr guter Hinweis, große Anerkennung! In der Statistik erscheint tatsächlich "Miniaturansichten" als gelöscht (immerhin schon mit der Anzahl 228 und mit 540 MB). Obwohl, wie gesagt, "Miniaturansichten" im TraXEx-Menü abgewählt ist.
5. "Löschen Sie bitte auch einmal ...": Werde ich Zug um Zug machen.
Nochmals vielen Dank, ich melde mich wieder, wenn ich etwas Neues/Weiterführendes weiß. Falls Sie in der Zwischenzeit einen Rat haben: Ich schaue hier regelmäßig nach.
Gruß Jensie

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4527
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Miniaturansichten

Beitrag von almisoft » 04.08.2014, 16:38

zu 3. Ich meinte nicht die Statistik. Schauen Sie bitte ins Fenster Löschvorgang, ob TraXEx tatsächlich immer noch die Miniaturbilder löscht.
TraXex müsste dann Dateien namen "thumbcache_....db" auflisten.

jensie
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2014, 18:36

Re: Miniaturansichten

Beitrag von jensie » 21.08.2014, 16:19

Nochmals vielen Dank und Entschuldigung für meine späte Antwort - andere Dinge hielten mich in Trab. Zur Sache: Das Problem ist offensichtlich gelöst, TraXEx löscht die Miniaturbilder nicht mehr. Ich weiß zwar nun wegen der langen Pause nicht mehr genau, wie wir das hingekriegt haben, bin ungeachtet dessen aber natürlich sehr zufrieden. Und im Fenster Löschvorgang sind die von Ihnen erwähnten Dateien "thumbscache ...db" auch nicht (mehr?) aufgelistet. Hoffentlich bleibt es dabei. Wenn doch, frage ich wieder um Rat. Nochmals herzlichen Dank für Ihre nette Unterstützung bei der Lösung meines Mini-Miniatur-Problems.
Viele Grüße jensie

Antworten