Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Antworten
user0815
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2021, 11:31

Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von user0815 »

Hallo zusammen,

nutze schon lange und zufrieden BoxToGo Pro - seitdem Umzug von einer FritzBox inkl. IPSec-VPN via VPNCilla auf eine OPNsense inkl. Wireguard, werden beim Anmelden immer falsche Zugangsdaten übermittelt :?

Befinde ich mich mit dem Handy im lokalen

WLAN, klappt alles problemlos...

Was könnte das Problem sein?

Beste Grüße

user0815

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4806
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von almisoft »

Hmm, besteht denn die VPN- Verbindung zwischen deinem Smartphone und deiner Fritzbox? Odet ist es eine Art Anonymisierung?
Hast du in BoxToGo - Einstellungen - Zugangsdaten die VPN-Erkennung aktiviert?
Falls ja, wird dir in der Hauptübersicht ein Schlüsselsymbol angezeigt, wenn du nicht in deinem WLAN und per VPN verbunden bist?
Falls nicht, hat BoxToGo wohl keine Möglichkeit, das VPN überhaupt zu erkennen, Android sagt, du bist nicht per VPN verbunden.
Aber dann verbindet sich BoxToGo halt über die externe Adresse und mit dem Fritzbox-Benutzer. Und deren Angaben sind in BoxToGo falsch hinterlegt. Deswegen die (berechtigte) Fehlermeldung.

Alexander Miehlke

http://www.almisoft.de
http://www.boxtogo.de
http://www.surflog.net
E-Mail: info@almisoft.de
Tel. 030-70206375


user0815
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2021, 11:31

Re: Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von user0815 »

Oh, hab gar keine Benachrichtigung über eine neue Antwort erhalten (muss ich mal fixen)..

Nein, die VPN-Verbindung besteht mit der OPNsense, die FritzBox hängt als IP-Client dahinter...

Ich habe auch schon die VPN-Erkennung aktiviert und deaktiviert, macht keinen Unterschied - sind ja auch intern und extern dort die gleichen IP's eingetragen, weil die Box gar nicht von außen erreichbar sein soll;)

Das Schlüsselsymbol für VPN wird auch angezeigt, und via Browser komme ich auch direkt auf die Oberfläche der FritzBox, nur nicht mit BoxToGo Pro...

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4806
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von almisoft »

Dann ist schlicht das Kennwort und oder der Benutzername falsch unter BoxToGo - Einstellungen - Zugangsdaten - Fritzbox-Benutzer hinterlegt. Drück bitte mal unter der Fehlermeldung auf "Hilfe".

Alexander Miehlke

http://www.almisoft.de
http://www.boxtogo.de
http://www.surflog.net
E-Mail: info@almisoft.de
Tel. 030-70206375


user0815
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2021, 11:31

Re: Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von user0815 »

Ich habe doch geschrieben, dass es im WLAN funktioniert, nur eben via VPN nicht...

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4806
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von almisoft »

Es gibt ja verschiedene Kennwörter für WLAN (Heimnetz und VPN) und unterwegs.



Alexander Miehlke

http://www.almisoft.de
http://www.boxtogo.de
http://www.surflog.net
E-Mail: info@almisoft.de
Tel. 030-70206375


Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4806
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von almisoft »

Du kannst ja mal die Gegenprobe machen. Ruf jeweils im WLAN, unterwegs (mobilen Daten) und im VPN die Fritzbox-Adresse (int.) und (ext.) (siehe BoxToGo - Zugangsdaten) im Android-Browser auf.
Wenn dies klappt, gib dieselben Kennwörter ao in BoxToGo ein, dann wird es dort auch klappen.

Alexander Miehlke

http://www.almisoft.de
http://www.boxtogo.de
http://www.surflog.net
E-Mail: info@almisoft.de
Tel. 030-70206375


Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4806
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von almisoft »

Und - drück bitte unter dem Fehler auf Hilfe und geh die dortigen Lösungsansätze komplett und sorgfältig durch. Vielrn Dank.

Alexander Miehlke

http://www.almisoft.de
http://www.boxtogo.de
http://www.surflog.net
E-Mail: info@almisoft.de
Tel. 030-70206375


user0815
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2021, 11:31

Re: Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von user0815 »

Ich glaube wir reden aneinander vorbei...

Ich nutze die Config in BoxToGo Pro schon seit mehreren Jahren und es hat problemlos funktioniert und ich habe in BoxToGo Pro nichts verändert!

Wenn ich schreibe, dass es mit BoxToGo Pro im WLAN ja funktioniert und via VPN nicht, dann ist dort wohl im Zusammenspiel mit dem neuen VPN was falsch...

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4806
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von almisoft »

Da gebe ich dir recht.
Aber auch in BoxToGo wurde nichts verändert. Und es gibt da auch keinen Programmfehler in BoxToGo.
Insofern müssen wir gemeinsam forschen, was die Ursache ist und das Problem eingrenzen.
Bitte sei doch so gut und gehe auf meine obigen Posts ein, so kommen wir in der Sache weiter.


Alexander Miehlke

http://www.almisoft.de
http://www.boxtogo.de
http://www.surflog.net
E-Mail: info@almisoft.de
Tel. 030-70206375


user0815
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2021, 11:31

Re: Falsche Zugangsdaten bei Nutzung von BoxToGo via Wireguard

Beitrag von user0815 »

Mache ich, aber wie selbst gesagt wurde ja an BoxToGo nix verändert, von daher suche ich erstmal beim WireGuard VPN;)

Melde mich, sobald ich schlauer bin...

Antworten