Telefonbuch sortieren

Forum zum Test der Beta-Version

Moderator: almisoft

Antworten
cazador
Beiträge: 22
Registriert: 08.07.2017, 11:57

Telefonbuch sortieren

Beitrag von cazador »

Wenn ich im Telefonbuch sortieren wähle nach "Nachname" ist das Ergebnis ein völliges durcheinander.
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4912
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Telefonbuch sortieren

Beitrag von almisoft »

In welche Form hast du denn die Einträge im FRITZ!Box-Telefonbuch hinterlegt?
BoxToGo kann Vorname und Nachnamen nur trennen, wenn du sie in der Form

"Vorname Nachname",
"Vorname 2.Vorname Nachname" oder
"Nachname, Vorname"

erfasst hast.

"Nachname Vorname" wird verständlicherweise nicht erkannt.
Wie schon gesagt, gibt es in der FRITZ!Box keine separaten Feld für Vor- und Nachnamen, alles kommt in ein Eingabefeld "Name".
cazador
Beiträge: 22
Registriert: 08.07.2017, 11:57

Re: Telefonbuch sortieren

Beitrag von cazador »

Danke für die Info.
In der Fritzbox ist das Feld "Name" immer wie nachfolgend ausgefüllt: Nachname , Vorname
Durch Sortierung nach "Name " wird alles richtig angezeigt.
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4912
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Telefonbuch sortieren

Beitrag von almisoft »

Ist da ein Leerzeichen _vor_ dem Komma?
Wenn du dieses entfernst, kannst du es nach Name, Vorname und Nachname sortieren.
cazador
Beiträge: 22
Registriert: 08.07.2017, 11:57

Re: Telefonbuch sortieren

Beitrag von cazador »

Das Leerzeichen habe ich nur hier zur Verdeutlichung der einzelnen Rubriken gemacht.
Auf dem Handy und in der Fritzbox gibt es das nicht.
Ich hatte ja bereits geschrieben mit der Einstellung Sortierung nach "Name" ist alles i .O.
Zuletzt geändert von cazador am 16.10.2017, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4912
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Telefonbuch sortieren

Beitrag von almisoft »

Nenne doch bitte mal ein konkretes Beispiel.
Also wie lautet der Eintrag im FRITZ!Box-Telefonbuch und wie wird dieser in BoxToGo bei welcher Sortierung dargestellt.
cazador
Beiträge: 22
Registriert: 08.07.2017, 11:57

Re: Telefonbuch sortieren

Beitrag von cazador »

Um den gleichen Namen iin BoxToGo und Fritzbox darzustellen muß zwingend die Sortierfunktion "Name" genmmen werden.
Will man aber nach Vorname und Nachname angezeigt bekommen so sollten Einträge in der Fritzbox so aussehen: xxxxxx, xxxxxx

Der geneigte Leser kann sich selbst ein Bild machen wenn nachfolgendes Beispiel nach Vorname oder Nachnamen sortiert wird.
Beispiel:
Name in der Fritzbox: Spam 10 -- 0019860265520
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4912
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Telefonbuch sortieren

Beitrag von almisoft »

Ja, genau, wenn man es 1:1 vom FRITZ!Box-Telefonbuch übernehmen will, wählt man bei der Sortierung "Name".
Aber so mancher hat ja seine Freunde in der Form "Vorname Nachname" abgespeichert und will sie nach Nachname sortiert haben.
Das geht dann neuerdings in der Beta. Und auch umgekehrt.

Dein Beispiel habe ich nicht so recht verstanden. Nenne doch mal ein konkretes, wo es auch um eine reelle Person mit Vor- und Nachnamen geht.
"Spam 10" ist ja ein Sonderfall, da kann kein System der Welt einen Vor- oder Nachnamen interpretieren...
cazador
Beiträge: 22
Registriert: 08.07.2017, 11:57

Re: Telefonbuch sortieren

Beitrag von cazador »

Ich hatte ja bereits geschrieben, das die von ihnen umgesetzte Sortierfunktion in Ordnung ist.

Dein Sortierregister in BoxToGo:
Name
Vorname
Nachname

Möglichkeiten der Schreibweise in der Fritzbox:
1.) Nachname, Vorname
Angabe vor dem Komma ist Nachname
2.) Vorname Nachname
Eintrag vor dem Leerzeichen ist Vorname

Will ich jetzt einen Sonderfall: Spam 10 -- 0019860265520 auch sortiert haben so bleibt nur deine Funktion "Name"
Hier werden die möglichen Schreibweisen ignoriert und der ganze Text verwendet.
Will ich trotzdem anders sortieren dann muss ich mit dem Komma arbeiten. (Leerzeichen sind ja bereits im Text vorhanden)
Eine mögliche Schreibweise in der Fritzbox ist dann: Spam 10, -- 0019860265520

Ich hoffe das meine Erklärungen jetzt halbwegs verständlich sind.
Antworten