Fehlermeldungen beim BoxToGo App

Forum zum Test der Beta-Version

Moderator: almisoft

Antworten
gabrielsandra
Beiträge: 10
Registriert: 02.05.2011, 14:25

Fehlermeldungen beim BoxToGo App

Beitrag von gabrielsandra »

Hi,

wir schreiben zwar die ganze Zeit jedoch in einem Thread den wahrscheinlich niemand verfolgt weil der Topic totaler Schwachsinn ist mit der Konkurrenz.

Also Du wolltest wissen welche Fehlermeldung kommt wenn ich meine Geräte per WOL aufwecke.

Hier kommt Sie:

Das Signal zum Aufwecken des Computers konnte nicht versandt werden.

Ende

Die Geräte (Dbox, pc usw.) werden zwar gestartet aber die Meldung erscheint immer egal ob per UMTS, HSDPA oder W-Lan.

Ebenfalls stört es bei jedem Programm start das die App nach den Rechner scannen möchte, die 60 sek. stören zwar nicht weiter aber eine Option in den Einstellungen wäre optimal ob gescannt werden soll oder nicht.


MFG
Gabriel
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4912
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldungen beim BoxToGo App

Beitrag von almisoft »

Hallo Gabriel,
Das Signal zum Aufwecken des Computers konnte nicht versandt werden.
Das liegt daran, dass in deiner FRITZ!Box keine Computer gefunden wurden.
Nach dem Versenden des WOL-Signals werden diese nochmal abgerufen (ist sozusagen ein Abfallprodukt), es werden wieder keine gefunden, also denkt BoxToGo, dass das WOL-Signal gar nicht ankam.
Ich habe aber die Anzeige dieser Fehlermeldung nun herausgenommen, so dass die Meldung bei dir nicht mehr erscheinen wird.
Ebenfalls stört es bei jedem Programm start das die App nach den Rechner scannen möchte
Und das liegt daran, dass du mit deinem Prozess-Töter BoxToGo abschießt und die gespeicherten Computer (in diesem Fall sind es zwar keine) löschst.
Auch die Rufumleitungen, die Anrufbeantworter und der WLAN-Status werden durch diese Aktion gelöscht und werden beim Start von BoxToGo erneut geladen.
Übrigens werden diese Daten in Hintergrund-Threads geladen. Wenn du BoxToGo startest und einen Augenblick wartest, sind dann alle Daten da.
M.E. sind Prozess-Töter komplett überflüssig. Android beendet Prozesse schon selbst, wenn der Speicher knapp wird.
Antworten