von BoxToGo auf FRITZ!Box via VoIP

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Antworten
lixy
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2021, 11:29

von BoxToGo auf FRITZ!Box via VoIP

Beitrag von lixy »

Wenn ich ausser Haus bin, läuft mein Handy immer über einen mobilen Router. Die Handy-Tel-Nummer wird dann nur für Internet genutzt, da habe ich genügend GB/Monat.
Die App MizuDroid ist auf meiner VoIP-Nummer xxxxxx5 auf der FRITZ!Box programmiert.
Wenn ich nun über die FRITZ!Box telefonieren will, um Gebühren zu sparen, muss ich ohne Telefonbuch von xxxxxx5 die xxxxxx4 (Callthrough) anrufen, dann meinen Code eingeben und dann die gewünschte Nummer wählen.
Gibt es mit meiner BoxToGo Pro App eine einfachere Lösung? Man kann ja nur Vorwählen: Telefon oder Skipe, d.h. Apps über das Telefonnetz (Gebührenpflichtig) und nicht über VoIP, obwohl ja heute (fast) alles über VoIP läuft.
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4863
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: von BoxToGo auf FRITZ!Box via VoIP

Beitrag von almisoft »

Obwohl ich vieles nicht ganz verstanden habe:

Ja, BoxToGo bietet die Durchwahl an und erspart dir die manuelle Eingabe von PIN und Ziel immer, siehe boxtogo.de

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

lixy
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2021, 11:29

Re: von BoxToGo auf FRITZ!Box via VoIP

Beitrag von lixy »

Hallo almisoft

"Ja, BoxToGo bietet die Durchwahl an und erspart dir die manuelle Eingabe von PIN und Ziel immer, siehe boxtogo.de" wenn ich dies richtig verstanden habe, dann läuft die Verbindung Handy --> Fritzbox immer über das Handynetz, also kostenpflichtig!
Die Verbindung Handy --> Fritzbox immer über das Handynetz, also kostenpflichtig! funktioniert bei mir nicht, da ich über einen mobilen Router gehe, dann geht nur Handy --> Internet.

Ich suche die Möglichkeit Handy --> Internet (zu meinem VoIP-Provider, meiner Nummer xxxxxx5 in der Fritzbox = Eingang von (Callthrough), dann automatisch die Codenummer wählen und über meine VoIP-Nummer (2. Leitung) xxxxxx4 den gewünschten Teilnehmer (aus dem Adressbuch) anwählen.

Dies funktioniert mit der MizuDroid und den richtigen Voreinstellungen in der FB. Nur muss ich da leider den Code (Callthrough) und anschliessend die Teilnehmernummer von Hand eingeben.

Hab ich mich nun verständlich ausgedrückt?
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4863
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: von BoxToGo auf FRITZ!Box via VoIP

Beitrag von almisoft »

Ich fürchte, BoxToGo bietet dir in diesem Spezialfall keinen Vorteil.
Die Durchwahl geht über das normale Handy-Telefonie-Netz, nicht über das Internet.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

lixy
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2021, 11:29

Re: von BoxToGo auf FRITZ!Box via VoIP

Beitrag von lixy »

Danke almisoft

Ich wollte nur sicher sein, dass ich nicht übersehen habe.

Ich werde nun im Telefonbuch von MizuDroid für meine wichtigsten Kontakte die ganze Kette eingeben. Ich muss nur noch rausfinden, wie ich Wählpausen eingeben kann.
lixy
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2021, 11:29

Re: von BoxToGo auf FRITZ!Box via VoIP

Beitrag von lixy »

gelöst ohne BoxToGo pro. Mit der App FRITZ!Fon läuft dies nun sowohl im heimischen WLA als auch unterwegs mit dem mobilen Huawei-Router. Da sowohl mit oder ohne VPN!
Antworten