Zusätzliche Bestätigung (2FA)

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Antworten
rosol
Beiträge: 8
Registriert: 05.04.2018, 18:32

Zusätzliche Bestätigung (2FA)

Beitrag von rosol »

Hallo,

die FB bietet ja für Benutzer eine 2 FA Absicherung an. Wenn ich 2 FA aktiviere kann sich die App vermutlich nicht mehr mit der FB verbinden, oder?
Könnte es testen, aber fragen ist leichter :) . Außerdem erhoffe ich mir eine Erklärung ob und wie man 2 FA mit Boxtogo realisieren kann.

Danke
#rosol#
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4880
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zusätzliche Bestätigung (2FA)

Beitrag von almisoft »

Ja, das geht mit BoxToGo.
Wenn du eine Rufumleitung änderst, die Wählhilfe verwendest, einen neuen FRITZ!Box-Benutzer im Assistenten anlegest oder ein Fax verschickst, erscheint in BoxToGo ein entsprechender Hinweis und drei Möglichkeiten: Taste drücken, Code im Telefon eingeben oder Google Authenticator.

Bei anderen Änderungen in der FRITZ!Box gibt es kein 2FA.
rosol
Beiträge: 8
Registriert: 05.04.2018, 18:32

Re: Zusätzliche Bestätigung (2FA)

Beitrag von rosol »

Uuiii das freut mich.
Und der onlinemonitor,der Netzwerkreiter werden mir unterwegs weiterhin ohne die Abfrage eines OTP angezeigt? Über eingehende Anrufe werde ich auch weiterhin informiert?
Wenn ja. Warum muss bei einer Änderung der Rufumleitung ein OTP eingegeben werden und an anderer Stelle nicht?
Und wiedermal bin ich begeistert von Boxtogo.
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4880
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zusätzliche Bestätigung (2FA)

Beitrag von almisoft »

Die vier genannten Funktionen, die 2FA benötigen, sind kritisch.
Bei der Rufumleitung könnte man als Angreifer hohe Telefongebühren verursachen-
Antworten