Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Für Fragen und Probleme bei Installation und Bedienung von BoxToGo

Moderator: almisoft

Benutzeravatar
HTCtouch
Beiträge: 94
Registriert: 02.09.2011, 12:09

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von HTCtouch »

Ich habe bei ext Adresse die interne IP der Fritzbox eingetragen, dann den VPN zu dem Netzwerk hergestellt und dann Testen und Auslesen gedrückt. Die Dyndns Adresse musste ich aber dann noch noch von Hand korrigieren.
FRITZ!Box 7590 07.55
Samsung S23Ultra Android 13.0
Benutzeravatar
HTCtouch
Beiträge: 94
Registriert: 02.09.2011, 12:09

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von HTCtouch »

Die Aussage mit dem Kennwort war wichtig und ich habe einfach bei beiden das nochmal korrekt eingegeben.
FRITZ!Box 7590 07.55
Samsung S23Ultra Android 13.0
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 5016
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von almisoft »

Kannst du bitte mal nachgucken, ob noch an anderer Stelle Einstellungen überschrieben wurden.
Ich kann nicht glauben, dass nur FRITZ!Box-Adresse (int), (ext) und das Kennwort betroffen waren.
Zumal ja die Kennwörter für beide Boxen gleich waren und sich beim Überschreiben nichts hätte ändern sollen.
Benutzeravatar
HTCtouch
Beiträge: 94
Registriert: 02.09.2011, 12:09

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von HTCtouch »

Die Daten von der einen Box standen auch im Konto der anderen drin, da ja beide jetzt die gleiche Dyndns Adresse hatten und auch die Benutzerdaten waren von Hause aus die selben. Da würde ich garnicht erkennen ob sich was ändert, da alle 4 Boxen den selben User mit langem Passwort haben. Das Konto was noch funktionierte verband sich also mit der falschen Box und das andere Konto meldete immer Auth Fehler. Daher standen in beiden Konten fast das gleiche drin, was beim Testen und Auslesen übernommen wird.

Unter Zugangsdaten wurden aber nicht die "Wlans deines Heimnetzes" von der anderen Fritzbox übernommen. Da stand bei beiden das noch zur Box richtig gehörende drin. Die Telefonnummern und Faxkennung wurden ebenfalls nicht von der anderen Box übernommen.

Das Problem war jetzt eigentlich das die Dyndns Adresse bei beiden Konten plötzlich gleich waren und bei mir führte es zu einem weiteren Problem, da der Benutzer für alle 4 Boxen der selbe ist, daher konnte das eine Konto die FritzBox des anderen Kontos auslesen. Dies hätte bei unterschiedlichen Benutzerdaten ja nicht funktioniert, was eigentlich normal ist. Bei mir war es also daher anders als bei den anderen die ja nur das Kennwort neu eingeben mussten.
FRITZ!Box 7590 07.55
Samsung S23Ultra Android 13.0
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 5016
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von almisoft »

Vielen Dank für deine Mühe und sorry für die Unannehmlichkeiten.
Erklären kann ich es nicht. Es ist schon einmal vorgekommen, dass bei einem Update alle Daten weg waren, aber das war eher ein Fehler vom Play Store.

Wärst du bereit, noch einmal die alte Version von BoxToGo zu installieren, die gespeicherten Daten deiner FRITZ!Boxen zu importieren und dann noch einmal das Update zu machen? Mich würde interessieren, ob sich der Fehler rekonstruieren lässt.
Benutzeravatar
HTCtouch
Beiträge: 94
Registriert: 02.09.2011, 12:09

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von HTCtouch »

Das kann ich gerne nachher mal machen.

gruss Jens
FRITZ!Box 7590 07.55
Samsung S23Ultra Android 13.0
bluethunder323
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2014, 03:43

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von bluethunder323 »

Hallo Hr. Miehlke
Ich wäre dann der 4te.

"3 andere Nutzer hatten sich auch gemeldet, da war jedoch nur auf einmal das Kennwort falsch. Bei allen 3en war gleich, dass komplizierte Kennwörter und mehrere Fritzboxen verwendet wurden. Und das Kennwort der ersten Fritzbox war auf einmal falsch."

Ich habe dann in der App unter Kennwort (Heimnetz) das angeblich falsche Passwort gelöscht ohne was anderes einzutragen und welch Wunder Boxtogo kann ohne Eintrag unter Passwort auf die Fritte zugreifen.
Wie geht das?

MfG Franz Engel
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 5016
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von almisoft »

Das "Kennwort (Heimnetz)" ist eigentlich kaum noch in Gebrauch.
Bei dir meldet sich BoxToGo sicherlich nur mit dem "Fritzbox-Benutzer" und seinem Kennwort an.
Was du dann vei "Kennwort (Heimnetz)" einträgst, spielt keine Rolle.

Alexander Miehlke

http://www.almisoft.de
http://www.boxtogo.de
http://www.surflog.net
E-Mail: info@almisoft.de
Tel. 030-70206375

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 5016
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von almisoft »

Bei der Gelegenheit fällt mir etwas ein. Vielleicht würde durch das Update fälschlicherweise etwas unter "Kennwort (Heimnetz)" eingetragen. Vorher dem Update war ggf. der Eintrag leer, was auch der Normalfall ist.
Das "Kennwort (Heimnetz)" wird nur dann von BoxToGo verwendet, wenn man im WLAN oder VPN ist, das WLAN unter "WLANs deines Heimnetzes" eingetragen ist bzw. die "VPN-Erkennung" aktivuert ist und es in der Fritzbox einen Nutzer mit dem Namen "fritz1234" gibt.

Gibt es bei euch solch einen Nutzer? Traten die Probleme nur im WLAN/VPN auf?

Alexander Miehlke

http://www.almisoft.de
http://www.boxtogo.de
http://www.surflog.net
E-Mail: info@almisoft.de
Tel. 030-70206375

bluethunder323
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2014, 03:43

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von bluethunder323 »

Gemerkt das ich mit der App nicht mehr auf die Box komme, habe ich es als ich per WLAN in meinem eigenen Heimnetz war, aber einen Nutzer Fritz1234 habe ich nicht.
Benutzeravatar
HTCtouch
Beiträge: 94
Registriert: 02.09.2011, 12:09

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von HTCtouch »

Hallo Alexander

So ich habe jetzt mal eine Zeit lang einiges ausprobiert und es ist wohl ein Problem beim Datenimport in die neue Version und zwar ab der 2. Fritzbox. Da wird zum ersten mal das Heimnetz Kennwort verändert. Ab dem 3. Import ist dann Ende mit der ersten FritzBox. Ungültiger FritzBox Benutzer oder falsches Kennwort erscheint dann.

Dann gibt man unter FritzBox Benutzer das Kennwort nochmals ein, obwohl es von der Länge her immer noch da steht. Nach Neueingabe funktioniert die erste FritzBox wieder.

Ein Import der 4 Fritzbox führt wieder dazu das die 1. nicht mehr funktioniert. Jetzt wurde aber ersichtlich das Kennwort verändert, es ist jetzt kürzer als das richtige (weniger Sternchen)

So lassen wir das erstmal

Importiert man die 1. FritzBox erneut als eine 5. dann wird das Kennwort der 1. FritzBox wieder auf das richtige gesetzt. Sowohl bei Heimnetzwerk und auch bei FritzBox Benutzer

So, das war es jetzt erstmal

Gruss Jens
FRITZ!Box 7590 07.55
Samsung S23Ultra Android 13.0
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 5016
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von almisoft »

Hallo Jens,

vielen Dank für deine Mühe und deine Erkenntnisse.

Beim Update auf die neue Version erfolgt jedoch kein Import oder Export.

Könntest du bitte folgendes tun:
1. Die alte Version von BoxToGo installieren, dabei gehen ja leider alle Einstellungen verloren
2. Die von dir gesicherten Einstellungen importieren und dann alle Fritzboxen einmal testen. Ggf. Kennwörter manuell korrigieren, bis es funktioniert. Wenn beim Import ansonsten Probleme auftauchen, diese bitte erstmal ignorieren, damit müssen wir uns später befassen.
3. Das Update auf die Betaversion durchführen und schauen, ob erneut Einstellungen überschrieben werden, so wie ganz am Anfang beschrieben hast

Vielen Dank.

Alexander Miehlke

http://www.almisoft.de
http://www.boxtogo.de
http://www.surflog.net
E-Mail: info@almisoft.de
Tel. 030-70206375

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 5016
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von almisoft »

Ich glaube, ich habe den Fehler gefunden, zumindest bzgl. der Kennwörter.
Ursache: Beim Setzen/Ändern eines Kennwortes manuell, beim Import oder beim Update, muss BoxToGo dieses noch an einen zweiten Prozess senden. Und da habe ich vergessen, die betreffende FRITZ!Box anzugeben. Bei leerer FRITZ!Box nimmt Android die erste, und zack ist das Kennwort der ersten FRITZ!Box überschrieben, obwohl es eigentlich um eine ganz andere ging.
Benutzeravatar
HTCtouch
Beiträge: 94
Registriert: 02.09.2011, 12:09

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von HTCtouch »

Ja so ist es. Ich hatte das ja zuerst gemacht, die alte Version installiert und dann auf die 4.1.3 geupdated. Am Anfang konnte von der 1. Fritzbox noch die Anruferliste geladen werden, bis nach kurzer Zeit dann die erste Fehlermeldung kam. Dann konnte die 1. Fritzbox nicht mehr aktualisiert werden.

Daher kam ich ja auf die Idee mit dem nacheinander Import der 4 FritzBoxen. Sobald das 3. Konto die FritzBox ausliest, funktioniert die 1. nicht mehr.

Ich habe jetzt nochmal die alte Version installiert und auch alle 4 Boxen nacheinander importiert und alles läuft problemlos. Das Kennwort der 1. FritzBox bleibt unverändert bei FritzBox Benutzer und Heimnetzwerk. Alles klappt

Macht man das selbe mit der 4.3.1, dann wird ja schon ab der 2 FritzBox das Heimnetz Kennwort geändert und ab der 3. dann auch das FritzBox Kennwort.

Nachndem Update wird die Anrufliste von Box 1 eingelesen und dann aktualisiere ich den Online Monitor. Dann aktualisiere ich manuell nochmal die Anruferliste und jetzt kommt die Meldung "401 Unauthorized" Bei Rufumleitung dann Ungültiger Benutzer. Ab Dann auch falscher Benutzer bei Anrufliste und auch beim Rest.

Das Kennwort steht noch in voller Länge bei Box 1 eingetragen.

Box 2 funktioniert, Box 3 nicht.

Box 1 Kennwort bei FritzBox Benutzer neu eingetragen, Box 1 geht wieder

Gruss Jens
FRITZ!Box 7590 07.55
Samsung S23Ultra Android 13.0
Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 5016
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nach Update 4.1.3 App Konten defekt

Beitrag von almisoft »

Hallo Jens,

vielen Dank für deine Ausführungen.

Nun stellt sich mir noch die Frage, ob auch die FRITZ!Box-Adresse (int) und (ext) beim Update überschrieben werden.
Davon hast du gerade eben nicht mehr geschrieben.
M.E. dürfte das nicht passieren, der von mir (inzwischen gefundene) Fehler betrifft nur Kennwörter.
Antworten